Anwaltliche Vertretung

Unsere Schwerpunkte

Steuerrecht

Die Beratung auf dem Gebiet des Steuerrechts umfasst nicht nur die Erstellung von Steuererklärungen und die steuerrechtliche Beurteilung von verwirklichten Sachverhalten, sondern vor allem auch die Beratung bei geplanten Vorhaben. Es ist wichtig, auch immer die steuerrechtliche Seite im Blick zu haben. Wir erstellen für Sie Jahresabschlüsse und Steuererklärungen, beraten Sie z.B. bei Unternehmensgründungen und bei der Übergabe von Unternehmen und sonstigem Vermögen. Selbstverständlich begleiten wir Sie auch bei Betriebsprüfungen und bei Streitigkeiten mit dem Finanzamt. Das gilt auch für die Vertretung in Steuerstrafverfahren.

Gesellschaftsrecht

Die Beratung auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts ist wichtig bei Unternehmensgründungen und -übergaben. Welche Rechtsform (Kapitalgesellschaft oder Personengesellschaft) ist zu wählen? Welche Bestimmungen muß eine Satzung enthalten? Welche Regelungen sind im Hinblick auf die Geschäftsführung, Erbfolge und Gewinnausschüttung zu treffen? Das sind nur einige Fragestellungen, mit denen Unternehmer laufend konfrontiert werden. Wir helfen Ihnen dabei.

Erbrecht

Die Beratung auf dem Gebiet des Erbrechts umfasst z.B. die Abfassung von Testamenten, die Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften und die Geltendmachung von testamentarischen Ansprüchen wie z.B. Erbanteil, Vermächtnis, Pflichtteil. Es ist wichtig, rechtzeitig ein Testament zu machen. Wir beraten Sie dabei gerne.

Insolvenzrecht

Im Rahmen des Insolvenzrechts geht es häufig um die Frage, wann ein Insolvenzeröffnungsantrag gestellt werden muß. Die rechtzeitige Antragsstellung ist vor allem auch im Hinblick zur Vermeidung von strafrechtlichen Folgen wichtig. Wir helfen Ihnen auch bei der Anmeldung von Forderungen zur Insolvenztabelle und bei der Abwehr von Ansprüchen des Insolvenzverwalters.

Kapitalanlagenrecht

Wichtig ist die Beratung bei fehlgeschlagenen Kapitalanlagen. Wie bekomme ich mein Geld zurück? Wen kann ich in Haftung nehmen? Es geht dabei u.a. um die Haftung der Initiatoren eines Anlagemodells und der Vermittler der Beteiligungen z.B. an Immobilienfonds.

Vertragsrecht

Wir beraten Sie gerne bei der Abfassung von Verträgen aller Art, z.B. Kaufverträge, Dienstverträge, Werkverträge, Darlehensverträge etc. Das gilt insbesondere auch für die Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Auch helfen wir Ihnen bei der Durchsetzung von vertraglichen und gesetzlichen Ansprüchen. Auch bei der Geltendmachung oder Abwehr von Schadensersatzanprüchen sind wir jederzeit für Sie da.

Strafrecht

Die Konfrontation mit einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren ist stets eine belastende und komplizierte Angelegenheit. Umso wichtiger ist es, dass von Anfang die Weichen für eine vernünftige Verteidigung gestellt werden. Mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl, Erfahrung und Tatkraft unterstützen wir Sie in dieser besonderen Situation.

Ordnungswidrigkeiten

Der Gesetzgeber ahndet bei leichten Rechtsverstößen diese mit Bußgeldern. (Verwaltungsunrecht) Doch auch diese können nicht nur teuer, sondern auch existenzgefährdend sein. Wir beraten Sie in Verkehrsrechtlichen Fragen (Blitzer, Punkte, Führerschein) bis hin zu komplzierten lebensmittelrechtlichen, abfallrechtlichen oder sozialrechtlichen Fragen des Ordnungswidrigkeitenrechts.

Familienrecht

Scheidung oder Trennung führen oft zu großen Einschnitten im Leben einer Familie. In dieser Situation ist frühzeitige Beratung durch einen auf Familienrecht spezialisierten Anwalt wichtig, da nicht nur das eigene persönliche und finanzielle Wohlergehen, sondern auch das der Kinder betroffen ist.
Wir beraten und betreuen Sie von der Trennung bis zur Scheidung und beraten Sie in allen auftretenden Fragen, wie z.B. Ehe- und Kindesunterhalt, Zugewinnausgleich, elterliche Sorge, Umgang, Versorgungsausgleich und Vermögensauseinandersetzung. Soweit notwendig, setzen wir Ihre Rechte auch im Wege der einstweiligen Anordnung im Eilverfahren durch. Um Streitigkeiten im Falle einer Scheidung möglichst bereits im Vorfeld zu vermeiden, prüfen wir, ob gegebenenfalls der Abschluss eines Ehevertrags für Sie zweckmäßig oder sinnvoll ist und erarbeiten dann die an Ihrem speziellen Fall orientierten ehevertraglichen Regelungen.

Das Familienrecht regelt aber nicht nur die Rechtsverhältnisse zwischen Ehegatten sondern auch zwischen nichtehelichen Lebensgemeinschaften, eingetragenen Lebenspartnerschaften sowie
Personen, die durch Familie oder Verwandtschaft miteinander verbunden sind bzw. verbunden werden wollen (z.B. durch Adoption).

Jahrelange Erfahrung auf allen oben genannten Gebieten ermöglicht es uns, Sie in allen auftretenden familienrechtlichen Fragen, auch mit internationalem Bezug, kompetent und zuverlässig zu beraten. Dabei ist das Wohl unserer Mandanten unser vordringlichstes Ziel. Soweit möglich, streben wir außergerichtliche Lösungen an. Eine gut durchdachte, sinnvoll konzipierte und geschickt verhandelte Einigung kann allen Beteiligten Ärger, Kosten und langwierige Gerichtsverfahren ersparen. Sofern sich eine solche Einigung jedoch nicht erzielen lässt, zögern wir aber selbstverständlich nicht, die Interessen unserer Mandanten mit allem notwendigen Nachdruck auch gerichtlich durchzusetzen. Unser Ziel ist es dabei, frühzeitig zu agieren, statt lediglich zu reagieren und auf diesem Weg die rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Interessen unserer Mandanten optimal zu verwirklichen.

Reiserecht

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres – wenn alles klappt. Wenn nicht, dann sind wir Ihnen gerne behilflich dabei, Ihre Ansprüche durchzusetzen:

  • Reisepreisminderungen bzw. Schadenersatz wegen Mängel der Reise (Lärm, Baustelle, schlechte Unterbringung usw.)
  • Ausgleichsansprüche wegen Flugverspätung und Annullierung von Flügen
  • Schadenersatz wegen Verlust oder Beschädigung von Koffer und Reisegepäck

Arzthaftungsrecht

Unter Arzthaftung versteht man die zivilrechtliche Verantwortlichkeit eines Arztes gegenüber seinem Patienten bei Verletzung der ärztlichen Sorgfaltspflichten, z.B. Behandlungsfehler, Versäumnisse bei der Aufklärung, fehlerhafte Dokumentation und sonstige Pflichtverstöße.

Verkehrsrecht

Verkehrsrecht beinhaltet die zivilrechtliche Vertretung im Hinblick auf Schadensersatzansprüche aufgrund von Verkehrsunfällen zur Geltendmachung von Sach- und Personenschäden ebenso, wie die Vertretung in Straf- und Bußgeldverfahren, die in Zusammenhang mit dem Straßenverkehr stehen.

Internationales Recht

Im internationalen Bereich ist es wichtig, schon im Vorfeld bei der Gestaltung von Verträgen und der Anbahnung von Geschäftsbeziehungen anwaltlichen Rat zu erhalten, um keine unnötigen Risiken einzugehen. Auch für die Durchsetzung von Ansprüchen im Ausland ist anwaltliche Hilfe unabdingbar.

Verwaltungsrecht

Die Vertretung gegenüber Behörden und der Rechtsschutz gegen behördliche Verwaltungsakte bzw. zur Erwirkung solcher Verwaltungsakte, ist im Rahmen des Verwaltungsrechts unsere Aufgabe. Dies betrifft beispielsweise auch das öffentliche Baurecht, wenn Sie also die begehrte Baugenehmigung nicht erhalten haben oder mit der dem Nachbarn erteilten Baugenehmigung nicht einverstanden sind.

Baurecht

Im zivilen Baurecht unterstützen wir Handwerker, Architekten, Bauträger ebenso, wie die Bauherren. Unser Leistungsspektrum reicht von der Beratung im Vorfeld des Bauvorhabens insbesondere bei Abschluss der Kauf- und Werkverträge bis zur außergerichtlichen Geltendmachung und Abwehr von Mängelgewährleistungsansprüchen. Durch unser Team aus erfahrenen Baujuristen, welche neben dem juristischen Fachverstand auch ein durch jahrelange Tätigkeit im Baurecht erworbenes technisches Grundverständnis mitbringen, können wir Sie im Baurecht bestmöglich beraten und vertreten.

Versicherungsrecht

Wenn die Versicherung trotz jahrelanger Beitragszahlung eine Auszahlung einer Versicherungsleitung verweigert, helfen wir, Ihre Ansprüche bestmöglich durchzusetzen und alles Notwendige zu tun, um ihre Ansprüche vollumfänglich durchzusetzen.

Handels- und Gesellschaftsrecht

Für Ihr Unternehmen ist es wichtig, im Handels- und Gesellschaftsrecht einen kompetenten anwaltlichen Ansprechpartner zu haben, der aufgrund seiner Tätigkeit als Steuerberater auch die steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Hintergründe überblicken kann, um auch die Folgen von Rechtshandlungen in diesen Bereichen abschätzen zu können. Hierzu können wir daher ein umfassende Beratung im Handels- und Gesellschaftsrecht anbieten, um auch bei Auseinandersetzungen im gesellschaftsrechtlichen Bereich, um Sie beispielsweise bei einem Streit unter ehemaligen Mitunternehmern oder Partnern ebenso bestmöglich zu unterstützen, wie bei dem Streit Ihres Unternehmens mit anderen Unternehmen.

Immobilienrecht

Das Immobilienrecht umfasst den ganzen Lebenszyklus einer Immobilie. Bei einer Handelsgroßimmobilie kommen spezielle Facetten hinzu. Die rechtliche Betreuung geht von der Grundstückssicherung über die Planung des Einzelhandelsgroßprojekts, seine Genehmigung, seine Finanzierung, den Bau und den Betrieb der Handelsimmobilie bis zu ihrer Veräußerung. Dabei ist sowohl im öffentlich-rechtlichen Bereich, wie im privatrechtlichen Bereich eine Fülle von Rechtsvorschriften zu beachten, die in der täglichen Anwaltspraxis nicht immer anfallen:

Zum öffentlich-rechtlichen Immobilienrecht zählen u.a.:

  • Raumordnungsverfahren und landesplanerische Beurteilungen von raumbedeutsamen Projekten, wie z.B. die Innenstadverträglichkeit eines Handelsgroßprojekts,
  • die Bauleitverfahren, wie die Aufstellung und/oder die Änderung von Flächennutzungsplänen, Bebauungsplänen und Ortsabrundungssatzungen,
  • die Erteilung von Baugenehmigung,
  • die Bezüge zum einschlägigen sonstigen öffentlichen Recht, wie z.B. Wasserrecht, Naturschutzrecht, Straßen- und Wegerecht, Denkmalschutzrecht usw.

Zum privaten Immobilienrecht zählen:

  • Kauf- und Optionsverträge für Grundstücke,
  • Darlehensverträge, Joint Venture-Verträge, Mezzaninfinanzierungen,
  • die Verträge mit Architekten, Statikern, Sonderplanern und Gutachtern,
  • das Vergaberecht mit Einzelvergaben in den einzelnen Gewerken, mit Pauschalverträgen an
    einen Generalunter- oder Generalübernehmer, ggf. auch im GMP-Modell,
  • Verträge für Centermanager, Facilitymanager, Assetmanager und Propertymanager,
  • Gewerbemietverträge in Einkaufszentren und anderen Handelsorganismen,
  • Werbegemeinschaftsverträge für Einkaufscenter,
  • Verträge mit diversen Dienstleistern im Betrieb von Centern, wie Wartungs-, Reinigungsund
    Sicherheitsfirmen sowie mit Werbeagenturen und Medien.

Beim Verkauf einer Handelsimmobilie an einen Investor oder Fonds findet stets eine kritische und sorgfältige Prüfung (Due Diligence) des Objekts in zumindest technischer, wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht statt. Die rechtliche Due Diligence umfasst dabei alle vorgenannten Rechtsgebiete und prüft die Rechts- und Vertragsgrundlagen der Handelsimmobilie auf ihre Effizienz und ihre nachhaltige Rechtsbeständigkeit.

Die vielfältigen Rechtsbeziehungen, die im Lebenszyklus einer Handelsimmobilie entstehen, führen auch zu Interessenkollisionen. Selten haben die beteiligten Professionals die Bereitschaft zu langwierigen gerichtlichen Auseinandersetzungen. Eines rasche rechtliche und wirtschaftliche Sicherheit liegt meist im allseitigen Interesse. Deshalb kommt einer außgerichtlichen Streitlösung hier besondere Bedeutung zu. Einen möglichen Weg dahin eröffnet die Mediation.

Mediation kann aber nicht nur aufgebrochene Konflikte interessengerecht lösen, sondern auch bereits beim Abschluss von Verträgen präventiv helfen, die spätere Entstehung von Konflikten zu vermeiden. Damit leistet die Vertragsmediation (Deal Mediation) einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit von Verträgen. Diese wirkt sich wiederum unmittelbar auf ihre Werthaltigkeit bei Finanzierung und Verkauf aus.

Arbeitsrecht

Die arbeitsrechtliche Tätigkeit in unserer Kanzlei umfasst die Beratung und Vertretung in allen arbeitsrechtlichen Streitigkeiten wie Kündigungsschutzprozess und Abfindung, Abeitsengelt, Urlaub, Mutterschutz und Elternzeit, Vertragsgestaltung, Beratung bei Betriebsübergang und Umstrukturierung des Betriebes, betriebsverfassungsrechtliche und tarifrechtliche Fragen.

Internetrecht

Das Internet wird zunehmend wichtiger und immer mehr Teil sowohl des alltäglichen Lebens, als auch des Geschäftslebens. Hieraus ergeben sich viele Gefahren, aber auch Chancen, hinsichtlich derer wir Sie sowohl kompetent beraten können, wenn es um die rechtssichere Gestaltung von Internetauftritten oder Webshops für Ihr Unternehmen geht, als auch für eine bestmögliche Vertretung auch im privaten Bereich, beispielsweise aufgrund von Abmahnungen bei Urheberrechtsverletzungen oder wenn Sie Opfer eine Abo-Falle geworden sind. Unser Team aus technisch versierten und interessierten Anwälten kann ihnen hier kompetent und schnell weiterhelfen. Kontaktieren Sie uns hierzu auch gerne per E-Mail.

Mietrecht

Wir vertreten Sie in allen juristischen Fragen des Mietrechts wie Gestaltung von Mietverträgen,Kündigung und Räumungsklage, Mängel und Mängelbeseitigung im Mietobjekt, Schönheitsreparaturen, Prüfung von Nebenkostenabrechnung.