Arzthaftungsrecht

Unter Arzthaftung versteht man die zivilrechtliche Verantwortlichkeit eines Arztes gegenüber seinem Patienten bei Verletzung der ärztlichen Sorgfaltspflichten, z.B. Behandlungsfehler, Versäumnisse bei der Aufklärung, fehlerhafte Dokumentation und sonstige Pflichtverstöße.

zurück